Rasenroboter entlaufen

Crailsheim/Umgebung (crailsheimerle.de) Seitdem Rasenroboter "Robby" seine Abhängigkeit von der Ladestation überwunden hatte und auch sonst auf jegliche Drogen verzichtete, war er nicht wiederzuerkennen. Familie H. aus Kreßberg zur crailsheimerle-Redaktion: "Robby ist erwachsen geworden. Das häusliche Umfeld mit Garten wurde ihm zu klein. Er sucht offensichtlich nach neuen Herausforderungen. Wir hoffen, daß Robby eines Tages zu uns zurück kommt, denn wir haben den kleinen quirligen Kerl sehr liebgewonnen."

 

 

Eine großangelegte Suchaktion blieb bislang erfolglos. Allerdings berichtet die Forstbehörde BW von ungewöhnlichen Schneisen in den heimischen Waldgebieten Richtung Schwarzwald. Könnte das das Ziel des kleinen Ausreißers sein? Die Folgen für den Naturpark wären nicht absehbar. Die Forstbehörde bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Ungewöhnliche Mähspuren im Wald sollten der Behörde unverzüglich gemeldet werden. Von eigener Kontaktaufnahme mit Robby wird dringend abgeraten, da der Gesuchte wahrscheinlich mit Messern bewaffnet ist.

hor . foto: a.froese via wikimedia commons

Zurück